IFAT: Weltleitmesse in München und ihre Auslandsmessen


IFAT Weltweit

Eine Weltleitmesse im wahrsten Sinne des Wortes: Die IFAT als Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft ist mit Innovationen, Ressourcen und Lösungen weltweit vertreten – mit spezifischen Lösungen für die jeweiligen Herausforderungen in den unterschiedlichen Märkten. Neben dem Standort München ist die IFAT auch in China, Indien, in der Türkei und in Südafrika mit eigenen Messen vertreten. Ein globales Netzwerk für Entscheider in Unternehmen der Umwelttechnologiebranche. Besuchen Sie hierzu auch ifat-worldwide.com

IFAT Africa

www.ifat-africa.com

Die IFAT Africa ist eine der führenden Umwelttechnologiemessen im afrikanischen Markt. Wie die gesamte IFAT Familie ist die IFAT Africa eine internationale Plattform für die Bereiche Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling. Die nächste Veranstaltung findet vom 9. – 11. Juli 2019 im Gallagher Convention Centre in Johannesburg statt.

www.ifat-africa.com

Schlussbericht IFAT Africa 2017

Key facts der IFAT Africa 2017

  • 152 Aussteller aus 16 Ländern
  • Mehr als 1.800 Besucher aus 38 Ländern
  • 6.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche

IFAT Eurasia. Im Herzen der Türkei

www.ifat-eurasia.com

Seit 2015 präsentiert die IFAT Eurasia die Umwelttechnologiebranche im eurasischen Raum und startete erfolgreich In einem jungen, dynamischen Marktumfeld. Damit behauptet sich die IFAT Eurasia gleich zu Beginn als neue führende Businessplattform für Umwelttechnologien in einem aufstrebenden Markt. Die nächste Veranstaltung findet im Frühjahr 2019 im Istanbul Expo Center (IFM) statt.

www.ifat-eurasia.com

Schlussbericht IFAT Eurasia 2017

Key facts der IFAT Eurasia 2017

  • 230 Aussteller und 413 vertretende Unternehmen aus 18 Ländern
  • 11.326 Besucher aus 73 Ländern
  • 17.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche
  • Leit- und Brückenmesse für die eurasische Region

IFAT India. Umwelttechnologien für den indischen Markt.

www.ifat-india.com

Indien entwickelt sich zu einem der Zukunftsmärkte für Umwelttechnologien. Schon heute ist die IFAT India die Fachmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling in Indien. Renommierte Aussteller sind von der IFAT India begeistert. Die nächste Veranstaltung findet von 16. bis 18. Oktober 2019 im Bombay Exhibiton Centre in Mumbai statt.

www.ifat-india.com

Schlussbericht IFAT India 2018

Key facts der IFAT India 2018

  • 242 Aussteller
  • 7.441 Messebesucher
  • 11.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche
  • Indiens führende Umweltmesse

IE expo China. Umwelttechnologien für den chinesischen Markt.

www.ie-expo.com

Ein beinahe unerschöpflicher Markt: China ist Wirtschaftsmacht und Wachstumsstaat mit einem hohen Bedarf an innovativen Lösungen aus dem Bereich Umwelttechnologien. Die IE expo China in Shanghai repräsentiert die Nachfrage für Produkte und Leistungen der Wasser, Abfall, Luft und Boden. Mit 66.580 Messebesuchern und 1.762 Ausstellern ist die IE expo China Asiens Leitmesse für Umwelttechnologien. Die nächste Veranstaltung findet von 15. bis 17. April 2019 im Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) statt.

www.ie-expo.com

Schlussbericht IE expo China 2018

Key facts der IE expo China 2017

  • 1.762 Aussteller
  • 66.580 internationale Messebesucher
  • 128.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche
  • Asiens führende Fachmesse für Umwelttechnik

IE expo Guangzhou

www.guangzhou.ie-expo.com

Mit der IE expo Guangzhou gibt es auch eine regionale Ausgabe der Fachmesse IE expo China für den südchinesischen Umweltmarkt. Die Veranstaltung findet vom 18. bis 20. September 2019 im China Import & Export Fair Complex in Guangzhou statt.

www.guangzhou.ie-expo.com

Schlussbericht IE expo Guangzhou 2018

Key facts der IE expo Guangzhou 2017

  • 505 Aussteller aus 15 Ländern
  • 26.493 Besucher