Truck in Action (VAK)


Truck in Action auf der IFAT

Mit Truck in Action präsentierte der Verband für Arbeitsgeräte- und Kommunalfahrzeugindustrie e.V. (VAK) eine spektakuläre Live-Demonstration auf der IFAT. Innovative Neuerungen aus der Fahrzeug- und Aufbauindustrie wurden auf beeindruckende Weise in Szene gesetzt.

Die Truck in Action Show

Die VAK Truck in Action Show bietete den Zuschauern einmalige Einblicke in die Arbeitsprozesse und -abläufe der Fahrzeuge und Aufbauten. Die Leistungsfähigkeit der Kommunalfahrzeuge und ihre Anwendungsgebiete sind so vielfältig wie nützlich. Die VAK-Mitglieder schickten ihre Trucks und Maschinen aus fünf Arbeitsgruppen auf die Bühne der Live-Demonstration.

Zu sehen waren in kommentierten und moderierten Vorführungen:

  • Abfallsammelfahrzeuge
  • Absetz- und Abrollkipper
  • Behälter und Kräne
  • Flüssigabfallentsorgungs- und Rohrreinigungssysteme
  • Kehrfahrzeuge und -geräte
  • Winterdienstfahrzeuge und -geräte

Die Special Show

Die Special Show war der Backstage-Bereich der Truck in Action Show. Auf einer Sonderfläche gaben die VAK-Mitgliedern Presse und Kunden die Möglichkeiten hinter die Kulissen zu blicken. In diesem Bereich konnten sich Zuschauer und interessiertes Fachpublikum noch intensiver mit einzelnen Fahrzeugen auseinandersetzen, Fragen stellen und mit Experten über entscheidende Details fachsimpeln. Dadurch wurde ein tiefer Einblick in die Kommunalfahrzeugindustrie möglich.

Mehr Informationen zu Truck in Action

 
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
Das war die IFAT 2018

Das war die IFAT 2018

Eine Weltleitmesse, die ihren Namen verdient. 3.305 Aussteller aus 58 Ländern, 142.472 Besucher aus 160 Nationen. IFAT – Branchentreff der Umwelttechnologien.

Das war die IFAT 2018

Das war die IFAT 2018

Eine Weltleitmesse, die ihren Namen verdient. 3.305 Aussteller aus 58 Ländern, 142.472 Besucher aus 160 Nationen. IFAT – Branchentreff der Umwelttechnologien.

Das war die IFAT 2018

Eine Weltleitmesse, die ihren Namen verdient. 3.305 Aussteller aus 58 Ländern, 142.472 Besucher aus 160 Nationen. IFAT – Branchentreff der Umwelttechnologien.

Information für Aussteller

Information für Aussteller

Nutzen Sie als Aussteller die Chance, Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen auf der IFAT zu präsentieren.

Information für Aussteller

Information für Aussteller

Nutzen Sie als Aussteller die Chance, Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen auf der IFAT zu präsentieren.

Information für Aussteller

Nutzen Sie als Aussteller die Chance, Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen auf der IFAT zu präsentieren.

Highlights

  • Rahmenprogramm
  • Alle Veranstaltungen der IFAT 2018 finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.
  • Ausstellerverzeichnis
  • Alle Aussteller der IFAT 2018.
  • Stoffstrom Aluminium
  • Die neue Sonderfläche "Gelebte Kreislaufwirtschaft - Stoffstrom Aluminium" des BDE in Halle B4.
  • experience.science.future
  • Die neue Zukunftsplattform in Halle B4: 1000 Quadratmeter an Innovationen und Karrieremöglichkeiten.
  • Straßenbau
  • DIe neue Sonderfläche "Nachhaltigkeit im Straßenbau" in der Halle C5 für den Straßenbausektor.

Highlights

  • Rahmenprogramm Alle Veranstaltungen der IFAT 2018 finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.
  • Ausstellerverzeichnis Alle Aussteller der IFAT 2018.
  • Stoffstrom Aluminium Die neue Sonderfläche "Gelebte Kreislaufwirtschaft - Stoffstrom Aluminium" des BDE in Halle B4.
  • experience.science.future Die neue Zukunftsplattform in Halle B4: 1000 Quadratmeter an Innovationen und Karrieremöglichkeiten.
  • Straßenbau DIe neue Sonderfläche "Nachhaltigkeit im Straßenbau" in der Halle C5 für den Straßenbausektor.

Highlights

  • Rahmenprogramm
  • Alle Veranstaltungen der IFAT 2018 finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.
  • Ausstellerverzeichnis
  • Alle Aussteller der IFAT 2018.
  • Stoffstrom Aluminium
  • Die neue Sonderfläche "Gelebte Kreislaufwirtschaft - Stoffstrom Aluminium" des BDE in Halle B4.
  • experience.science.future
  • Die neue Zukunftsplattform in Halle B4: 1000 Quadratmeter an Innovationen und Karrieremöglichkeiten.
  • Straßenbau
  • DIe neue Sonderfläche "Nachhaltigkeit im Straßenbau" in der Halle C5 für den Straßenbausektor.