Teilnahmebedingungen Mediendialog

Diese Bedingungen gelten für die Teilnahme am IFAT Mediendialog am 23. und 24. Januar 2018.

Teilnahmebedingungen für Aussteller

Allgemeines

Aus Kapazitätsgründen ist die Zahl der Teilnehmer am IFAT Mediendialog begrenzt.

Teilnehmen können ausschließlich Aussteller der IFAT 2018.

Die Registrierungen der Aussteller werden nach dem „first come, first served“-Prinzip behandelt.

Das Ausfüllen und Absenden des Online-Formulars gilt als verbindliche Anmeldung zum IFAT Mediendialog.

Nach der Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Bestätigungs-E-Mail mit weiteren Informationen. Sollte die maximale Teilnehmerzahl bereits erreicht sein, erhalten Sie eine entsprechende Meldung per E-Mail.

Die Anmeldung ist bis spätestens 20. Dezember 2017 möglich.

Es erfolgt eine alphabetische Platzierung der teilnehmenden Aussteller seitens der Messe München im Saal 14 im ICM.

Etwa zwei Wochen vor der Veranstaltung erhalten Sie eine weitere E-Mail, in der alle wichtigen Informationen zu der Veranstaltung enthalten sind.

Teilnahmegebühr

Für die Teilnahme am IFAT Mediendialog sind maximal zwei Personen pro Aussteller vorgesehen.

Die Gebühr für die Teilnahme beträgt 820,- EUR pro Tisch im Frühbucherpreis. Ab dem 6. Dezember 2017 erhöht sich der Betrag auf 970,- EUR pro Tisch.

Im Rahmen dieser Teilnahmegebühr stellt die Messe München für den Mediendialog am 23. und 24. Januar 2018 einen Tisch mit Firmenschild, Stromanschluss und WLAN zur Verfügung.

Eine individuelle Gestaltung der Räumlichkeiten durch Aussteller ist aus Platzgründen nicht möglich (Keine Roll Up Displays!).

In der Teilnahmegebühr ist auch die Verpflegung während der Veranstaltung enthalten.

Die Teilnahmegebühr wird bei den teilnehmenden Ausstellern auf der Schlussrechnung zur IFAT 2018 erscheinen. Diese erfolgt an die in der Anmeldung aufgeführten Anschrift. Eine separate Rechnungsstellung ist nicht möglich.

Abendveranstaltung

Im Rahmen des IFAT Mediendialogs laden wir alle Teilnehmer am 23. Januar zum Bayerischen Abend im Hofbräukeller am Wiener Platz ein. Bitte vermerken Sie Ihre Teilnahme an dieser Abendveranstaltung im Anmeldeformular.

Absage der Teilnahme

Für Aussteller ist die Absage bis zum 20. Dezember 2017 kostenfrei möglich.

Bei einer Stornierung nach diesem Zeitpunkt wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Datenweitergabe

Mit der Einwilligung in die Teilnahmebedingungen stimmt der Teilnehmer zu, dass seine Daten (Name, Unternehmen, Land, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) den anderen Event-Teilnehmern, rund 100 Aussteller und 100 Fachjournalisten, zugänglich gemacht werden. Die Daten dürfen nur im Rahmen des IFAT Mediendialogs verwendet werden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist nicht erlaubt.

Haftung

Für Diebstähle oder den Verlust von Wertgegenständen während der Veranstaltung übernimmt die Messe München keine Haftung.

Teilnahmebedingungen Journalisten

Allgemeines

Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme am IFAT Mediendialog.

Die Teilnahme ist nur auf Einladung des Veranstalters (Messe München GmbH, Projektteam IFAT 2018) möglich! Sie ist journalistisch tätigen Vertretern der nationalen und internationalen Fachmedien aus der Umweltbranche vorbehalten.

Aus Kapazitätsgründen ist die Zahl der Teilnehmer begrenzt.

Nach Erhalt der Einladung hat die Anmeldung bis spätestens 20. Dezember 2017 zu erfolgen.

Hotelarrangement

Die Messe München übernimmt das Hotelarrangement (Hotelauswahl, Zimmerbuchung, Übernachtungskosten inkl. Frühstück) für die Nacht von 23. auf 24. Januar 2018.

Die Stornierung des Hotelzimmers ist bis zum 20. Dezember 2017 kostenfrei möglich.

Grundsätzlich können anfallende Kosten, die außerhalb des angebotenen Arrangements anfallen, nicht von der Messe München erstattet werden.

Nach Anmeldeschluss ggf. entstehende Storno- bzw. No-Show-Gebühren werden in Rechnung gestellt.

Abendveranstaltung

Im Rahmen des IFAT Mediendialogs laden wir alle Teilnehmer am 23. Januar zum Bayerischen Abend im Hofbräukeller am Wiener Platz ein. Bitte vermerken Sie Ihre Teilnahme an dieser Abendveranstaltung im Anmeldeformular.

Datenweitergabe

Mit der Einwilligung in die Teilnahmebedingungen stimmt der Teilnehmer zu, dass seine Daten (Name, Unternehmen, Land, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) den anderen Event-Teilnehmern, rund 100 Aussteller und 100 Fachjournalisten, zugänglich gemacht werden. Die Daten dürfen nur im Rahmen des IFAT Mediendialogs verwendet werden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist nicht erlaubt.

Haftung

Für Diebstähle oder den Verlust von Wertgegenständen während der Veranstaltung übernimmt die Messe München keine Haftung.