Zukunftsdialog


Zukunftsdialog IFAT

Der IFAT Zukunftsdialog findet als Auftaktveranstaltung des IFAT Mediendialogs am 23. Januar 2018 um 13:00 Uhr im ICM, Saal 14c statt.

Stürme, Starkregen und Dürren: Was sich in den Prognosen der meteorologischen Institute seit Jahren ankündigt hat, ist im Leben der Menschen mit Wetter-Extremen angekommen. In der deutschen Hauptstadt zeigen sich Wasserkaskaden auf den U-Bahn-Treppen, die Orkane KYRILL, EMMA und AXEL führen zum Ausnahmezustand. Kurz: Wetter macht Schlagzeilen.

Mit dem IFAT Zukunftsdialog „Wetterextreme – sind wir hilflos?“ erörtern unsere Panel-Experten die Chancen und Risiken: Was kann Umwelttechnologie heute schon leisten, um Stürmen, Starkregen oder Dürren etwas entgegenzusetzen? Wie sehen die Strategien für die Zukunft aus?

Zu den Teilnehmern zählen Top-Experten vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, Munich Re, Siemens sowie dem Ramboll Studio Dreiseitl. Eröffnet wird der IFAT Zukunftsdialog von Messe-Geschäftsführer Stefan Rummel, die Moderation übernimmt Maxine Mawhinney, ehemalige Prime-Time-Journalistin bei BBC News.

Der IFAT Zukunftsdialog findet am 23. Januar 2018 um 13:00 Uhr im Rahmen des IFAT Mediendialogs statt – dem Presseevent im Vorfeld der IFAT.

Audio-Livestream des Zukunftsdialogs

Falls Sie nicht am IFAT Zukunftsdialog teilnehmen können, haben Sie hier die Chance das Event live mitzuverfolgen. Zum Abspielen des Audio-Streams empfehlen wir die Benutzung des Google Chrome oder Mozilla Firefox Browsers.

Audio-Livestream des Zukunftsdialogs

 

Audio-Livestream des Zukunftsdialogs

Die Teilnehmer

Eröffnung

Bild von Stefan Rummel

Stefan Rummel

Geschäftsführer der Messe München

Zum Lebenslauf

Expertendiskussion

Bild von Prof. Dr. Stefan Rahmstorf

Prof. Dr. Stefan Rahmstorf

Co-Chair Forschungsbereich Erdsystemanalyse beim Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

Professor für Physik der Ozeane

Zum Lebenslauf

Bild von Dr. Eberhard Faust

Dr. Eberhard Faust

Head of Research: Climate Risks and Natural Hazards bei Munich Re

Zum Lebenslauf

Bild von Dr. Markus Lade

Dr. Markus Lade

Head of the Water and Waste Water Vertical bei Siemens

Zum Lebenslauf

Bild von Gerhard Hauber

Gerhard Hauber

Geschäftsführender Partner beim Ramboll Studio Dreiseitl

Zum Lebenslauf

Moderation

Bild von Maxine Mawhinney

Maxine Mawhinney

ehem. Prime-Time-Journalistin, BBC News

Mehr Information

 
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
IFAT Ticketkauf

Gründe für Ihren Messebesuch

Internationaler Branchentreff und Innovationsplattform auf 230.000 Quadratmetern: Warum es sich für Sie lohnt, die IFAT zu besuchen.

IFAT Ticketkauf

Gründe für Ihren Messebesuch

Internationaler Branchentreff und Innovationsplattform auf 230.000 Quadratmetern: Warum es sich für Sie lohnt, die IFAT zu besuchen.

Gründe für Ihren Messebesuch

Internationaler Branchentreff und Innovationsplattform auf 230.000 Quadratmetern: Warum es sich für Sie lohnt, die IFAT zu besuchen.

Hallenplan der IFAT 2018

Neue Verteilung der Ausstellungsbereiche

Die Messe München baut derzeit zwei neue Messehallen. Damit entsteht eine neue Anordnung der Ausstellungsbereiche.

Hallenplan der IFAT 2018

Neue Verteilung der Ausstellungsbereiche

Die Messe München baut derzeit zwei neue Messehallen. Damit entsteht eine neue Anordnung der Ausstellungsbereiche.

Neue Verteilung der Ausstellungsbereiche

Die Messe München baut derzeit zwei neue Messehallen. Damit entsteht eine neue Anordnung der Ausstellungsbereiche.

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles